Fahnenmasten · Flaggenmasten · Lichtmasten · Transparentmasten · Groß- und Sondermasten

quality headline alfa-film alfa-film

Maibäume · Zunftbäume · Dekomasten · Baumhülsen

Traditionen fortsetzen unter Verwendung moderner Werkstoffe

Das Aufrichten von Zunft- und Maibäumen erfreut sich ungebrochener Beliebtheit. Einschränkungen und Erschwernisse in der Fortführung dieser weit verbreiteten Traditionen entstehen – zum einen – aus der Notwendigkeit der Erbringung jährlicher Nachweise der Standsicherheit für Fichtenstämme und – zum anderen – aus dem wachsenden Mangel an fleißigen und starken Händen zur Herstellung und Errichtung solcher Werke.

Die Verwendung von Aluminium-Werkstoffen zur Herstellung individueller Mastkonstruktionen ist naheliegend: Hohe Festigkeit bei geringem Gewicht und die schier endlose Dauerhaftigkeit. In der Einbauvariante Kipphalterung können Masten bis zu einer Höhe von 12 m sicher händisch aufgerichtet werden.

Die Anwendung des Verfahrens der Pulverbeschichtung in Verbindung mit der Applikation hochwertiger Klebefolien führt zudem zur Erzielung äußerst dekorativer Oberflächen mit zu erwartenden Standzeiten von 20 Jahren und mehr. Es können Mastrohre bis zu einer Länge von 12 m im RAL- oder DB-Ton pulverbeschichtet werden.

Zum Nachweis der Standsicherheit der Mastrohre und Halterungen stellt alfa für die Standard-Höhen 10 und 12 m im Auftragsfall Musterstatiken kostenfrei zur Verfügung.

Ergänzend zu den 12-m-Masten aus Aluminium liefern wir Maibäume aus Stahl bis zu einer Höhe von 20 m. Die Weiterverwendung historischer Schilder ist in diesen Fällen häufiger Kundenwunsch.

alfa® Maibäume · Zunftbäume

individuell gestaltet

alfa® Maibaum historisch

Entwerfen Sie Ihren individuellen Mai- oder Zunftbaum ...

Im Bild dargestellt ist die Standardversion eines Maibaumes in der Höhe von 12 m mit 13 Wappenschildern.

Als Trägerrohr verwendet wird ein einteiliger konischer Mast aus Aluminium mit einem Fußdurchmesser von 222 mm und einem Zopfdurchmesser von 90 mm bei einer Wandstärke von 5 mm. Sichtbare Oberflächen besitzen eine hochwertige Pulverbeschichtung, die wir für einen Zeitraum von 5 Jahren gewähr- leisten. Die Standardfarbe ist weiß mit Wendelung im hochwertigem Dekoband blau.

Gestaltungsmöglichkeiten bestehen in Form, Größe, Anzahl und Anordnung der Schilder sowie in der Farbgebung. Die maximal zulässige Schilderfläche beträgt 2,00 m2 bei starrer Befestigung bzw. 4,00 m2 bei pendelnder Abhängung, das maximale Kranzgewicht 15 kg bei einem Kranz- Durchmesser von 1,00 m.

Eine Reduzierung der Masthöhe ist ebenfalls möglich, wobei Nennhöhen von 10 m und weniger aus Mastrohren mit geringerem Querschnitt und geringerer Wandstärke gefertigt werden.

Im Lieferumfang der Standard-Version enthalten sind
  • 16 Wappenschilder aus Aluminiumblech t = 3 mm, Größe 250 x 350 mm, beidseitig weiß pulverbeschichtet, unbedruckt, an Hakenschrauben pendelnd abgehängt
  • ein abgehängter Kranz aus PVC-Kunststoff im Durchmesser von ca. 90 cm
  • die Kipphalterung aus feuerverzinktem Stahl

Alternativ zur pendelnden Abhängung der Wappenschilder kann die Befestigung mittels Klemmhaltern starr erfolgen.

Ist beabsichtigt den Maibaumkranz selbst zu binden, ist anstelle des fertigen Kranzes aus Kunststoff ein Trägerring aus Aluminium mit Kettenabhängung lieferbar. Hier beträgt der Ringdurchmesser ca. 1 m bei einem Rohrdurchmesser von 60 mm.

  Anfrageformular Maibaum/Zunftbaum individuell

Entwerfen Sie Ihren individuellen Maibaum historisch ...

Im Bilddargestellt ist unser Sondermodell Maibaum historisch in der Höhe von 12 m mit 8 Wappenschildern. Hierfür verwenden wir für die Befestigung der Wappenschilder schmiedeeiserne Beschläge in klassischer Ausbildung, die am konischen Mastrohr in aufgeschweißten Verstärkungsprofilen verschraubt werden.

Bei der Nennhöhe von 12 m betragen Fuß- und Zopfdurchmesser ebenfalls 222 bzw. 90 mm bei einer Wandstärke von 5 mm. Sichtbare Oberflächen besitzen eine hochwertige Pulverbeschichtung, die wir für einen Zeitraum von 5 Jahren gewährleisten. Die Standardfarbe ist weiß RAL 9016 mit Wendelung im hoch­ wertigen Dekoband blau ähnlich RAL 6015. Die Bandbreite beträgt 100 mm.

Die maximal zulässige Schilderfläche beträgt 2,00 m2, das maximal zulässige Kranzgewicht 15 kg bei einem Durchmesser von 1,00 m. Die Anbringung der Schilder erfolgt hängend starr in Schraubmontage. Auf Wunsch kann die Anzahl der Beschläge mit Schildern auf 5 x 2 Paare erhöht bzw. auf 3 x 2 Paare reduziert werden. Pro Beschlag kann nur ein Schild befestigt werden.

Eine Reduzierung der Masthöhe bis auf 10 m ist möglich.

Im Lieferumfang der Standard-Version enthalten sind
  • 8 Wappenschilder aus Aluminiumblech t =3 mm, Größe 250 x 350 mm, beidseitig weiß pulverbeschichtet, unbedruckt, an den schmiedeeiseren Beschlägen starr verschraubt
  • ein Wetterahn aus Aluminium oder Kupfer, Größe und Ausbildung wie abgebildet
  • ein abgehängter Kranz aus PVC-Kunststoff im Durchmesser von ca. 90 cm
  • die Kipphalterung aus feuerverzinktem Stahl

Ist beabsichtigt den Maibaumkranz selbst zu binden, ist anstelle des fertigen Kranzes aus Kunststoff ein Trägerring aus Aluminium mit Kettenabhängung lieferbar. Der Ringdurchmesser beträgt ca. 1 m bei einem Rohrdurchmesser von 60 mm.

  Anfrageformular Maibaum historisch


Kipphalterungen für Maibäume aus Holz

Stabile und formschöne Halterungen - unerlässlich für sicheres Aufrichten und dauerhaften Stand traditioneller Maibäume aus Holz.

Insbesondere die Halterungen der Baureihen R 500 und R 600 bieten hierfür unübertreffliche Voraussetzungen durch das Sicherheits-Kippscharnier sowie das System der variablen Klemmbacken zum Fixieren unterschiedlicher Stammdurchmesser.

In Fällen begrenzter Maststandzeiten kann die Halterung demontiert werden, so dass die Einbaustelle begeh- und befahrbar wird.